DAS SIND WIR!

DIE AUFGABEN DES KÄRNTNER SKISCHULVERBAND

Der Kärntner Skischulverband (KSSV) ist die berufliche Interessensvertretung der Kärntner Skischulen, Ski-, Snowboard-, Trendsport- und Langlauflehrer. Entgeltlicher Schneesportunterricht darf nur von Personen ausgeübt werden, die eine entsprechende fachliche Befähigung besitzen. Diese berufsrechtlichen Voraussetzungen können durch verschiedene Ausbildungsmodule erworben werden. Wir haben von der Kärntner Landesregierung den Auftrag auf die verschiedenen Schneesportlehrer-Prüfungen vorzubereiten und diese durchzuführen.

Wintersport und die Liebe zur Natur begeistern mich seit meiner frühesten Kindheit. Als leidenschaftliche Skilehrerin konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Die Möglichkeit meine skifahrerischen Kenntnisse und die damit verbundene Faszination an Kinder und Erwachsene weitergeben zu können, motiviert mich täglich aufs Neue.

Barbara Jöbstl

DEINE CHANCEN ALS SKILEHRER

In Kärnten gibt es 40 Skischulen, die pro Saison tausende Kunden betreuen. Der Tourismus ist der am stärksten wachsende Markt weltweit. Es werden jährlich viele Mio. Euro in den Ausbau unserer Skigebiete investiert. Kärnten ist deshalb eine sehr gefragte Destination für alle schneesportbegeisterten Gäste. Insbesondere ist die Nachfrage von Gästen aus den neuen EU-Mitgliedsstaaten enorm steigend.

KUNDENBETREUUNG

Unsere Gäste in Kärnten wollen nicht nur die schöne Natur genießen, sondern sich auch sportlich betätigen. Die Nachfrage der Kärntner Skischulen nach bestens ausgebildeten Schneesportlehrern ist daher sehr groß.

NACHFRAGE

Entscheidend für den Erfolg oder den Misserfolg einer Bewerbung bei einer Skischule ist aus unserer Erfahrung die Ausbildungsqualität. Sie erhalten bei uns mit Sicherheit nicht die günstigste Ausbildung, jedoch eine der Besten weltweit.

AUSBILDUNGSQUALITÄT

Vergleichen Sie daher genau die verschiedenen Angebote hinsichtlich der gebotenen Ausbildungsinhalte.

AUSBILDUNGSINHALTE

Die Saison in Kärnten beginnt Mitte Dezember und endet - unterschiedlich für die einzelnen Skigebiete - nach Ostern. Die nachfragestärksten Zeiten sind die Ferienzeiten. Der Beruf als Schneesportlehrer ist daher auch für Schüler und Studenten sehr geeignet.

SAISONZEITEN

FINDE JOBS ALS SCHNEESPORTLEHRER

UNSER TEAM

PETER GFRERER

Obmann

GOTTFRIED KRABATH

Ausbildungsleiter/Stellvertreter

Christoph Brandstätter

Ausbildungsleiter

Unterluggauer Peter

Alpin Ausbildungsleiter

Freithofnig Hermann

Snowboard Ausbildungsleiter

Ritzinger Christoph

Ausbildungsleiter/Stellvertreter

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner